willkommen > wir über uns

wir über uns



Der Beginn

Ralf Baumann begann bereits 1983 mit der Programmierung auf einem VC-20, der bald darauf einem der ersten regulären Bürocomputer, dem Commodore 3016 weichen musste. Dieser wurde (immer im Eigenbau, denn käufliche Zusatzhardware gab es damals kaum) Stück für Stück mit Grafikfähigkeiten, Ein-Ausgabeeinheiten etc. aufgerüstet.
Nach dem Abitur begann er (nach Entwicklung und Implementation eines Fakturasystems in einer Tierarztpraxis) als kaufmännischer Angestellter bei einem Computergroßhandel und stieg dort aufgrund hoher Fortbildungsbereitschaft rasch zum technischen Leiter auf. Dabei machte er bereits 1986 die ersten Erfahrungen mit Netzwerken und wechselte 1987 zu einer Softwarefirma, um die Kenntnisse in puncto Netzwerken auch auf programmiertechnischer Seite zu vertiefen. Hier war er Projektverantwortlicher für die Programmierung eines netzwerkgestützten Warenwirtschaftssystem, das in verschiedenen Branchenbereichen implementiert wurde.
Bereits 1987 meldete er (natürlich in Abspreche mit dem damaligen Chef) seine eigene Firma an und betreute nebenberuflich die ersten eigenen Kunden.
Anfang 1990 wagte er dann mit einer Mitarbeiterin den Schritt in die volle Selbstständigkeit und baute (vor allem getragen durch Weiterempfehlungen) das Unternehmen "baumann datentechnik" (damals mit Sitz in Werbach-Wenkheim) Schritt für Schritt aus.


Wandel

Die Eigenproduktion von PC-Systemen wurden 1997 aufgrund der europäischen CE-Verordnung eingestellt und ein leistungsfähiger, qualitativ hochstehender, flexibler und trotzdem preisgünstiger Hersteller gesucht und gefunden. Weitere strategische Schwerpunkte legten wir auf die Hersteller Microsoft, Hewlett Packard, Fujitsu-Siemens, G Data, KyoceraMita, Lancom Systems, IBM, Tobit Software, D-Link, AVM, Strato und Deutsche Telekom. Im Jahr 2001 erfolgte der Umzug nach Bad Mergentheim und die Umfirmierung in "baumann systemtechnik", um dem Kernziel des Unternehmens - der Systembetreuung - auch namensmäßig Rechnung zu tragen.


Heute...

...betreut ein effizientes Team von festen und freien Mitarbeitern ausschließlich kleine und mittlere Unternehmen und Institutionen vor allem im Netzwerk-Systembereich. Vernetzungen in LAN-Bereichen (local area network), MAN-Bereichen (metropolitan area network) sowie WAN (wide area network - in der Regel via VPN-Verbindungen) gehören zu unserem Standardprogramm. Umfangreiche Erfahrungen mit allen möglichen Betriebssystemen von DOS bis Windows10 und im Serverbereich von NetWare 2.2 bis Windows 2012R2 stellen sicher, dass Investitionen langfristig genutzt und unterstützt werden können.
Die umfassende Betreuung sowie hervorragende Kenntnisse auch in der Programmierung sorgen dafür, dass auch Fremdprogramme optimal implementiert, unterstützt und im Problemfall auch analysiert werden, um Problemlöser zwischen Applikations-, Betriebssystem- und Hardwareherstellern zu sein. Unser Ehrgeiz ist, keinen Kunden "dazwischen" hängen zu lassen, denn häufig schieben Hersteller die Probleme hin und her und im Regen steht der Kunde - das soll bei uns nicht passieren!
In der engen Zusammenarbeit mit Fachkollegen sichern wir inzwischen Standardisierungen in Bezug auf Dokumentation und Verfahren, um Sie möglichst effizient zu betreuen und die hohe Qualität nicht nur zu sichern, sondern weiter zu erhöhen. Erfreulicherweise wachsen wir im Wesentlichen durch Weiterempfehlungen unserer inzwischen breiten, langjährigen Kundenbasis.


Unsere Prinzipien

Prinzipien sagen oft mehr über eine Firma aus, als Ihre (teils temporären) Produkte. Wer die Prinzipien einer Firma kennt, der weiß auch, was er von deren Produkten oder Dienstleistungen zu erwarten hat.
Das wichtigste unserer Prinzipien wurde von jemandem formuliert, der vor ca. 2000 Jahren lebte: Jesus Christus. Dieser Mensch und Gott prägte den zentralen Satz der ganzen christlichen Kultur (auch wenn sich diese leider nicht immer daran hielt): "Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst". Das ist im Kern unsere Richtschnur für unser Handeln.
Was Sie, lieber Leser, betrifft: Es bedeutet, dass wir Wahrheit, Gerechtigkeit und Verantwortung als höchste Werte in unserer Firmenkultur ansehen. Es bedeutet Aufrichtigkeit bereits beim Verkaufsgespräch, Ehrlichkeit, auch wenn mal was nicht so läuft, wie es sollte, Treue Ihnen gegenüber, auch wenn das Geld auf unserem Konto schon angekommen ist und Sie irgendein Problem haben. Es bedeutet, dass Ihr Problem unser Problem ist, vor und nach dem Kauf.
Und zum bekannten Kant'schen Imperativ gibt es hier noch einen ganz bedeutenden Unterschied: die Liebe zum Nächsten und zu dem, was wir tun und wie wir's tun...


Kooperation

Enge Kooperation pflegen wir nicht nur zu Ihnen als Kunde, sondern auch zu den Herstellern. In vielen Fällen haben wir dort direkte Ansprechpartner, denn wir haben uns dort entsprechend qualifiziert. Darüber hinaus kooperieren wir mit einigen Kollegen aus dem Main-Tauber-Kreis, um im "Falle des Falles" oder auch nur für den Urlaub stets kompetente Vertretung zu garantieren. Das "it-team main-tauber" ist eine ungewöhnliche Einrichtung: eigentlich wären wir Konkurrenten, aber durch Fairness und Kooperationsbereitschaft haben wir es geschafft, ein Netzwerk aufzubauen mit dem Ziel, unsere Kunden hervorragend und immer besser zu betreuen. Zu Ihrem Vorteil.


baumann systemtechnik - IT-Service für Unternehmen und Insitutionen
Home